DESIGN THINKING fürs LEBEN

Kann man Design Thinking auf das wahre Leben anwenden? Man kann und – sollte! Denn mit der verblüffend praktischen Methodik lässt sich jeder Lebensbereich bewusst und kreativ gestalten.

Dieser Workshop gibt Ihnen das nötige Werkzeug dafür an die Hand. Er ermöglicht Ihnen,

  • Ihre Stärken und Interessen zu erkennen und konkret zu formulieren,

  • individuelle berufliche Möglichkeiten zu definieren oder sogar selbst zu entwickeln,

  • einen konkreten Aktionsplan zu erstellen – exakt zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse, Begabungen und Ihre Begeisterung!

Dadurch gewinnen Sie Klarheit und schärfen Ihren Fokus für das, was Ihnen wirklich wichtig ist. Sie werfen ausgediente Denkmuster über Bord. Das schafft Raum für ganz neue Sichtweisen auf Ihr berufliches und privates Leben – und gibt Ihnen die Energie, die entscheidenden Schritte zu wagen.  

Next Workshops: 

November 10th, 2018 in Luzern. Sign up here.

December 1st, 2018 in Freiburg. Sign up here.


Beschäftigt war gestern, heute ist: produktiv! 

GESTALTEN SIE IHREN OPTIMALEN WORKFLOW

Kennen Sie das? Ihre Arbeitstage sind voll bis obenhin und trotzdem – unproduktiv? Sie kommen nur schleppend mir Ihren wichtigsten Projekten voran? Und: Sie haben so viel auf dem Tisch, dass Sie nicht wissen, wo Sie überhaupt anfangen sollen? 

Die gute Nachricht: Es geht auch anders! Und zwar schon mit kleinen, wirkungsvollen Veränderungen Ihrer täglichen Routine, Gewohnheiten und Einstellungen. So bleibt endlich mehr Zeit und Energie für die wirklich wichtigen Dinge! 

Dieser Workshop richtet sich an alle, die stark eigenverantwortlich, flexibel und kreativ arbeiten – wie z. B. Projektmanager, Wissensarbeiter, Unternehmer und Kreative. Sie lernen, die Prinzipien des Design Thinking sowie unternehmerische und agile Denkweisen für sich zu nutzen. Damit schärfen Sie Ihren Fokus, nehmen Ihren Tagesablauf wieder selbst in die Hand und – werden deutlich produktiver!

Der eintägige Workshop kombiniert praktische Tipps und konkrete Werkzeuge mit einer aufschlussreichen Reflexion Ihrer eigenen Gewohnheiten, Überzeugungen und Prozesse. Wir starten mit einer Ihrer zukünftig wichtigsten Kompetenzen: tatsächlich wertschöpfende Tätigkeiten von rein unterstützenden zu unterscheiden. 

Außerdem decken wir eingefahrene Energie- und Zeiträuber in Ihrer Routine auf:  versteckte Ablenkungen (auch weniger offensichtliche als Social Media), überflüssige Angewohnheiten und ungünstige Glaubenssätze.    

Mit diesem neuen Blick auf Ihren Arbeitsprozess sind Sie bereit für Runde zwei: ein Set an praktischen Übungen, das Ihnen hilft

  • individuelle Priorisierungs-Strategien anzuwenden,  

  • Ziele SMART zu formulieren,

  • umfangreiche Aufgaben in machbare Schritte herunterzubrechen

  • und vor allem: Ihre Zeit, Energie und Aufmerksamkeit effektiv zu managen.

Am Ende des Workshops wissen Sie ganz genau, wie sie arbeiten. Sie verfügen jetzt über das passende Mindset und Werkzeug, um Ihren produktiven Prozess immer weiter zu verbessern. Und – werden Ihr eigener Experte in Sachen dynamisches Denken und agile Problemlösung!

Next Workshops: 

October 20th, 2018 in Luzern. Sign up here.

November 17th, 2018 in Luzern. Sign up here.

January 15th, 2019 in Freiburg. Sign up here.